Der Therapeut

mkMurat Kemaloğlu wurde im Jahre 1957 in Izmir, Karşıyaka geboren. Als er das Antalya Gymnasium besuchte, nutzte er das AFS-Programm und ging nach Michigan in den USA und beendete dort das Gymnasium. 1980 promovierte er an der medizinischen Fakultät der Universität zu Ankara. Nach seinem Wehrdienst, in dem er als Arzt tätig war, hat er an der medizinischen Fakultät der Hacettepe Universität als Forschungsbeauftragter im Bereich der Psychiatrie gearbeitet.
Von 1984 bis 1989 studierte er in Zürich am Carl Gustav Jung Institut analytische Psychotherapie. Seit dem Jahre 1989 betreibt er Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Bereich der Psychotherapie, führt Behandlungen durch und unterrichtet an der eigens von ihm gegründeten Soulscience School in Antalya. Er ist immer noch für seine Patienten und Schüler, die aus allen Herren Länder nach Antalya zur Soulscience School kommen im Einsatz.
Er hat in Athen, Florenz, Rio de Janeiro, Vancouver und vielen verschiedenen Städten der Türkei auf Kongressen gesprochen. In Dortmund, Dresden, Luxemburg und Budapest, Bukarest, Prag, Bratislava, Žilina hat er Konferenzen mit dem Titel “Mit der Delphintherapie sind Fortschritte unvermeidbar” abgehalten. Er hat auch an verschiedenen Seminaren bei bekannten Organisationen und an Universitäten teilgenommen, darunter auch z.B. das berühmte Peto Institut. In der Zeitschrift “Cogito” wurden zwei Schriften von ihm veröffentlicht. Auch in den Zeitschriften Psikeart, Yasakmeyve ve Mahsus Mahal, die in der Welt der Kultur, Kunst, Literatur und Philosophie angesehen sind, sind Veröffentlichungen von ihm erschienen. Seine Thesenarbeit mit dem Namen “Reflexions on Psychosis” (Reflexionen über Psychosen) wurde in der Türkei mit dem Titel “Deliliğe Dair Tefekkür” veröffentlicht. Er hat verschiedene Radio- und Fernsehprogramme zum Thema Psychotherapie durchgeführt. Außerdem wurden zahlreiche für die Bevölkerung lehrreiche Reportagen in den gedruckten und audiovisuellen Medien veröffentlicht bzw. gesendet.